Haushaltshilfe gesucht2018-09-11T11:24:38+00:00

Haushaltshilfe gesucht?
Lassen Sie uns helfen!

Wenn für Sie oder einen Angehörigen eine Haushaltshilfe gesucht wird, kommen zwangsläufig einige Fragen auf: Welche Kosten trägt die Krankenkasse? Was genau beinhaltet eine Haushaltshilfe? Häufig fühlt man sich in solchen Situationen hilflos und überfordert. Bei all diesen Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir übernehmen, wenn gewünscht, für Sie die Kommunikation mit den Sachbearbeitern, helfen beim Ausfüllen der Anträge und beraten Sie zu allen Fragen rund um die Haushaltshilfe.

Unser Plus für Sie

Unsere Leistungen im Bereich Haushaltshilfe

Haushaltshilfe gesucht? Wir putzen, kochen und mehr.

Haushaltshilfe

Wir übernehmen alle Aufgaben, die im Haushalt anfallen, z. B.: Kochen, Putzen, Botengänge, Waschen und Bügeln – wo immer Sie uns brauchen!

SO ERREICHEN SIE UNS
Haushaltshilfe gesucht? Wir betreuen Ihre Kinder.

Kinderbetreuung

Wir kümmern uns liebevoll um Ihre Kinder: Bringen und Abholen (Schule, Verein etc.), Spielen, Basteln, Beschäftigen, Hausaufgabenhilfe.

MEHR ERFAHREN
Haushaltshilfe gesucht? Wir betreuen Senioren zuhause.

Seniorenbetreuung

Unsere soziale Betreuung umfasst verschiedene Tätigkeiten wie Förderung und Erhaltung von Fähigkeiten (z. B. Gedächtnistraining), Beschäftigungen wie Malen oder Basteln oder gemeinsames Kochen.

MEHR ERFAHREN
Georgia Klefisch
Georgia KlefischGeschäftsführerin
„Wir verschaffen Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: Ihre Genesung! Wir für Sie hilft Ihnen dabei, in Ruhe gesund zu werden.“

Haushaltshilfe – die wichtigsten Fakten

Leistungen der Haushaltshilfe werden ganz oder in Teilen von der Krankenkasse und in einigen Fällen der Pflegekasse getragen. Unter Haushaltshilfe versteht man alle Dienstleistungen, die erbracht werden, wenn es dem Versicherten nicht möglich ist, den Haushalt zu führen. Je nach individueller Situation werden Tätigkeiten wie Putzen, Kochen und Waschen, Betreuungsleistungen oder auch Botengänge erledigt.
Erfahren Sie im nächsten Abschnitt, unter welchen Voraussetzungen Ihnen Haushaltshilfe zusteht.

Haushaltshilfe – die Voraussetzungen

Haushaltshilfe steht Ihnen zu, wenn Sie ins Krankenhaus müssen, Schwangerschaftsbeschwerden oder eine schwere Krankheit haben und ein Kind unter 12 Jahren oder ein behindertes Kind, das auf Hilfe angewiesen ist, in Ihrem Haushalt lebt. Aber auch ohne Kind im Haushalt gibt es Möglichkeiten, Unterstützung zu erhalten.

Wenn Sie krank sind, Ihr Kind ins Krankenhaus begleiten müssen, eine Kur oder eine Rehabilitationsmaßnahme antreten, dann sollte eine Haushaltshilfe gesucht werden. Der Anspruch auf eine Haushaltshilfe besteht allerdings nur, wenn niemand anderes Ihren Haushalt übernehmen kann.

 

Rund um Ihre Entbindung können Sie eine Haushaltshilfe in Anspruch nehmen, wenn keine andere Person in Ihrem Haushalt die Tätigkeiten übernehmen kann. Sollten Sie während der Schwangerschaft Beschwerden haben, steht Ihnen eine Haushaltshilfe teilweise auch schon vor der Geburt des Kindes zu.

Auch ohne Kind können Sie unter Umständen eine Haushaltshilfe in Anspruch nehmen, und zwar dann, wenn Sie den Haushalt wegen schwerer Krankheit oder einer Operation nicht alleine weiterführen können. Der Anspruch besteht für maximal 4 Wochen.

Pflege über den Haushalt hinaus

Haushaltshilfe gesucht? Auch Pflege darüber hinaus bieten wir an.

Neben Haushaltshilfe bieten wir Ihnen auch ambulante Pflege und medizinische Versorgung mit Herz durch unsere ausgebildeten Pflegerinnen und Pflegehelfer.

MEHR ZUM PFLEGEDIENST

Haushaltshilfe gesucht? Wir für Sie berät und unterstützt Sie

Haushaltshilfe gesucht? Wir für Sie übernimmt alle anfallenden Aufgaben.

Haushaltshilfe, Familienhilfe, Seniorenhilfe, Betreuungsleistungen und mehr: Bei uns bekommen Sie den vollen Service – aus einer Hand!

SO ERREICHEN SIE UNS